Warenkorb ist leer

Ihr Warenkorb ist leer.

Online Shop

 

Räucherkohle Kohletabletten Berk - innere Welten 3,3 cm

Diese qualitativ hochstehenden Kohletabletten eignen sich hervorragend für sämtliche Räucher-Rituale

- geruchsneutral
- Brennzeit ca. 80 min.

CHF 3.10

Stk.

Sofort ab Lager lieferbar

  • Selbstzündende Räucherkohle zum einfachen Verräuchern von Harzen und Kräutern.

    In alten Zeiten wurde in jedem Haus ein Feuer unterhalten - so hatte man immer glühende Kohle oder Holzglut, worauf man Harze oder Kräuter verräuchern konnte. Heutzutage ist die Verwendung von Selbstzünderräucherkohle weit verbreitet: Hierfür geben Sie etwas Sand auf den Boden eines Räuchergefäßes (ohne Sand könnte das Gefäß sehr heiß werden!). Dann zünden sie eine Holzkohletablette an einer Seite an und stellen Sie aufrecht in den Sand. Alternativ können Sie ein Netzräuchergefäß verwenden, in das Sie keinen Sand zu füllen brauchen, sondern die Kohle direkt auf das Netz legen. Durch den Selbstzündemechanismus fängt bald die ganze Tablette an zu glühen. Sobald sich an der Oberfläche eine grau-weiße Schicht bildet, können Sie die Tablette umlegen, mit der Mulde nach oben. In diese Mulde geben Sie mit einem geeigneten Löffelchen oder mit den Fingerspitzen vorsichtig Harze, Hölzer, Kräuter oder vorbereitete Mischungen. Diese Stoffe verglimmen und es bildet sich Rauch, der formenreich nach oben steigt. Dosieren Sie vorsichtig und legen Sie lieber später wieder nach. Bitte bewahren Sie die Kohle trocken auf!

    Inhaltsstoffe: Holzkohlepulver, Kalzium, Wasser, Weizenstärke. Ø 3,3 cm, 10 Tabletten.